Gemeinschafts­praxis für
Physiotherapie & Prävention

Wir bringen Sie in Bewegung

Unsere Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie & Prävention ist mit zwei Standorten in Lingen immer in Ihrer Nähe: Unseren Praxisstammsitz finden Sie seit 2002 im Lingener Strootgebiet, 2021 haben wir außerdem großzügige Räumlichkeiten in der Innenstadt von Lingen bezogen.

Wir arbeiten mit neuen Geräten und modernsten Therapiehilfen in hellen und liebevoll eingerichteten Therapieräumen – bei uns fühlen Sie sich wohl! Unser Praxisteam bildet sich regelmäßig fort und bietet individuell abgestimmte Behandlungen und Therapien in allen medizinischen Fachbereichen, darunter Chirurgie, Neurologie, Geriatrie, Orthopädie, Sportphysiotherapie, Pädiatrie sowie Innere Medizin.

Unser Team

Gemeinsam für Ihre Gesundheit!
    Image - Sabine Fastabend

    Sabine Fastabend

    Image - Florian Bartschat-Janßen

    Florian Bartschat-Janßen

    Image - Ursula Annas

    Ursula Annas

    Image - Sandra Schuh

    Sandra Schuh

    Image - Kathrin Gössling

    Kathrin Gössling

    Image - Corinna Haucke

    Corinna Haucke

    Image - Pia Stephan

    Pia Stephan

    Image - Dominik Tepe

    Dominik Tepe

    Image - Julia Bloom

    Julia Bloom

    Image - Anja Hermes

    Anja Hermes

    Image - Tina Viermann

    Tina Viermann

    Image - Melanie Moß

    Melanie Moß

    Manuela Schoppe

Vereinbaren Sie Ihren Physiotherapie-Termin in Lingen!

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Sie wollen sich zu einem Kurs anmelden? Sie haben eine Frage, die wir auf unserer Website noch nicht beantworten? Unsere Kolleginnen Marina Goldschmitt, Melanie Moß, Marijke Fus und Anja Hermes helfen Ihnen gerne weiter.

Fragen? Wir haben Antworten!

Sind die Praxisräume barrierefrei bzw. im Rollstuhl erreichbar?

Die Praxisräume in der Schützenstraße liegen im Souterrain, für Rollstuhlfahrer haben wir einen Lift installiert. Unsere Praxis in der Lookenstraße befindet sich im 2. OG, Sie erreichen die Räume barrierefrei über den Fahrstuhl.

Beide Praxen haben barrierefreie Türen und Toiletten.

Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie Unterstützung brauchen, um unsere Praxis zu erreichen.

Kann ich einen Termin absagen oder verschieben?

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie uns bitte mindestens 24 Stunden vorher, damit wir das Zeitfenster neu vergeben können. Wir behalten uns vor, ein Ausfallhonorar für nicht abgesagte Termine privat in Rechnung zu stellen.

Bitte beachten Sie, dass Rezepte für verordnete Physiotherapien verfallen, wenn zwischen zwei Behandlungen mehr als 14 Tage liegen. 

Bitte rufen Sie uns bei einer Terminverschiebung an und vereinbaren Sie direkt einen neuen Termin.
Übernimmt die Krankenkasse die Behandlungskosten?

Die Behandlungskosten einer ärztlich verordneten Physiotherapie werden von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen zu 90 % übernommen. Als Patient oder Patientin leisten Sie eine Zuzahlung von 10 % je Behandlung und eine Rezeptgebühr von 10 €, die wir an die Krankenkassen abführen. Haben Sie eine Befreiungskarte, entfällt die Zuzahlung vollständig.

Die Kosten für eine Anschlussheilbehandlung, die wir auf Heilpraktikerbasis verordnen dürfen, werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Ihre Zusatzversicherung kommt ggfs. für die Aufwendungen auf. 

Die Kosten für unsere rezeptfreien Präventions- und Gesundheitsangebote werden von allen gesetzlichen und vielen privaten Krankenkassen anteilig bis zu 80 % übernommen.

Muss ich etwas zu meinem Termin mitbringen?

Bitte bringen Sie aus Gründen der Nachhaltigkeit ein eigenes Handtuch mit. Bequeme Kleidung ist von Vorteil. Bitte halten Sie außerdem Ihr Rezept bereit.

Wie lange ist eine ärztliche Verordnung gültig?

Ihre physiotherapeutische Behandlung muss spätestens 14 Tage nach ärztlicher Verordnung beginnen, es gilt das Rezeptdatum. Zwischen zwei Behandlungen dürfen nicht mehr als 14 Tage liegen, damit das Rezept gültig bleibt. 

Bitte vereinbaren Sie bei Folgerezepten deshalb frühzeitig neue Termine.
Gibt es auch Physiotherapie-Angebote ohne Rezept?

Die Physiotherapie ist eine medizinische Behandlung, die in Deutschland von einem Arzt verordnet werden muss. Eine physiotherapeutische Erstbehandlung ist deshalb nur mit einem Rezept möglich.

Anschlussheilbehandlungen dürfen wir nach Bedarf auf Heilpraktikerbasis verordnen. Die Aufwendungen können ggfs. über eine Zusatzversicherung abgerechnet werden. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten Behandlungen auf Heilpraktikerbasis nicht.

Ohne Rezept können Sie an unseren Präventions- und Gesundheitsangeboten teilnehmen. Alle gesetzlichen Krankenkassen und viele private Krankenkassen bezuschussen die Kurse bis zu 80 %.

Gemeinschaftspraxis Fastabend & Bartschat-Janßen
  • Schützenstraße 46,
    49809 Lingen (Ems)

  • 0591 24 22
  • Lookenstraße 24
    49808 Lingen (Ems)

  • 0591 9012 7785
In der Lookenstraße können Sie ganz entspannt barrierefrei im gesicherten Parkhaus parken. Unsere Praxis erreichen Sie anschließend zu Fuß in nur 2min.
Öffnungszeiten
  • Mo. – Do.: 08.00 – 20.00 Uhr
  • Fr.: 08.00 – 16.00 Uhr
Terminvereinbarung
  • Mo. – Do.: 07.45 – 19.00 Uhr
  • Fr.: 07.45 – 16.00 Uhr

Kontakt per E-Mail:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Wir sind Mitglied

  • Wir sind zertifiziert


    Unser Partner

    © 2021 Sabine Fastabend und Florian Bartschat-Janßen GbR. Alle Rechte vorbehalten.